Recht

Warnung vor Abzocke

19.04.2013

Die Masche ist alt, aber sie zieht immer noch. Mit der Bitte, die zur Eintragung in ein Unternehmensregister vorgesehenen Daten des Unternehmens zu bestätigen, wird den Unternehmen ein kostenpflichtiger Vertrag untergeschoben. Mit der richtigen Reaktion kann man der Falle entgehen.

 

 

Ob Expo Guide, Branchenseiten oder Branchenbuch - der Fantasie der Abzocker sind da keine Grenzen gesetzt. Stets wird die Abfrage zur Datenbestätigung mit einem offiziellen Anstrich versehen. Sei es, dass Briefpapier und Layout einem Behördenschreiben nachempfunden sind oder, dass ein konkreter Bezug zu einer Messe hergestellt wird. Der letzten Variante widmet sich intensiv die "Expo Guide S.C." mit Sitz in Mexiko und Rufnummern u.a. in Irland und der Schweiz. Im Briefkopf des Schreibens werden der Messetitel sowie der Messeveranstalter genannt, und so der Eindruck erweckt, das Schreiben komme von der betroffenen Messegesellschaft. Dem Schreiben ist ein Formular beigefügt, das die Unternehmensdaten sowie einige Fragen einer vermeintlichen statistischen Erhebung enthält. Nur dem Kleingedruckten ist zu entnehmen, dass mit Unterschrift und Rücksendung des Formulars ein entgeltlicher Vertrag zustande kommt.

Erst mit Zugang der Rechnung über 1.271,- € wird dem Unternehmen bewußt, was es mit seiner Antwort ausgelöst hat. Im Fall Expo Guide kommt bei Nichtzahlung nur noch "heiße Luft" in Form von zwar bedrohlich klingenden, aber letztendlich harmlosen Mahnungen. Schließlich wurde ein Strafverfahren gegen die Expo Guide-Betreiber wegen Betruges eingestellt, da die Täter nicht ermittelt werden konnten - es wäre daher verwunderlich, wenn sich die Verantwortlichen im Rahmen einer Zahlungsklage zu erkennen geben würden. 

Grundsätzlich sollten Schreiben von Abzocker-Unternehmen nicht unbeachtet bleiben, denn auch unberechtigte Forderungen können tituliert werden, wenn sich der vermeintliche Schuldner nicht wehrt. Mit professioneller Hilfe wird man aber in der Vielzahl der Fälle Zahlungsverpflichtungen abwenden können.

Schnelle und kompetente Hilfe erhalten die Heimtex-Mitglieder von unserer Rechtsabteilung.

 

 

Mitglied werden!

Ihre Vorteile:

umfassende Beratung
praktische Unterstützung
Branchennetzwerk
Interessenvertretung
Mitarbeiterschulung

Weitere Infos hier

Mitgliederbereich

zum Mitgliederbereich

Suche