Außenhandel

Die Erschließung neuer Märkte ist mit einem großen Informationsbedarf verbunden. Sich die nötigen Informationen zu beschaffen, kostet Zeit und Geld. Ebenso können Maßnahmen gegen staatlich verordnete Handelshemmnisse und Wettbewerbsnachteile nur durch Interessenbündelung erfolgreich umgesetzt werden. Dazu bieten wir Informationen und Beratung zu:

  • Ursprungsregeln
  • Handelshemmnissen (Export- u. Importbeschränkungen)
  • Antidumpingverfahren und deren Begleitung (Bündelung von Interessen, Koordination der Aktivitäten, Lobbyarbeit)
  • Ländern und Märkten, individuelle Recherchen (auf Anfrage)
  • Kontakt zu Marktkennern in China und Russland

sowie:

  • Kontaktvermittlung
  • Projekte zur Markterschließung
  • Individuelle Informationen, Recherchen, Beratung und Hilfestellung (auf Anfrage)

Mitglied werden!

Ihre Vorteile:

umfassende Beratung
praktische Unterstützung
Branchennetzwerk
Interessenvertretung
Mitarbeiterschulung

Weitere Infos hier

Mitgliederbereich

zum Mitgliederbereich

Termine

08.01.2019 – 11.01.2019, Frankfurt a.M., Deutschland

11.01.2019 – 14.01.2019, Hannover, Deutschland

Alle Termine

Suche