Mitgliedermehrwert

Carfleet24 ist neuer Heimtex-Kooperationspartner

17.02.2020

Mit CarFleet24 hat der Verband der Deutschen Heimtextilien-Industrie e.V. einen Kooperationspartner gewinnen können, der für fast jeden Fuhrpark professionelle Lösungen anbietet. So auch für unsere Mitglieder.

CarFleet24 vermittelt Verbandsmitgliedern, deren Familienangehörigen und Mitarbeitern Neufahrzeuge zu Sonderkonditionen – direkt vom deutschen Vertragshändler/-partner. Dank eines eigenen bundesweiten Händlernetzwerks kann CarFleet24 Neuwagen der meistgefragten Automarken jederzeit kompetent, seriös, zuverlässig und günstig vermitteln.

Marken wie Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroën, Fiat, Honda, Hyundai, Land-Rover, Mini, Nissan, Opel,Peugeot, Porsche, Renault, Seat, Skoda, Suzuki, Toyota, Volvo, VW und viele weitere werden vonCarFleet24 angeboten.

Wenn Sie Interesse an diesem Kooperationsangebot haben, wenden Sie sich gerne an uns. Bitte kommunizieren Sie dieses Angebot, von dem auch Ihre Mitarbeiter profitieren, gerne auch in Ihrem Unternehmen.

Messe

Heimtextil 2020

29.01.2020

„Qualität statt Quantität“ überschrieb die Messe Frankfurt treffend ihren Schlussbericht zur diesjährigen Jubiläumsausgabe der Heimtextil. Und angesichts der guten Besucherqualität und der damit verbundenen vielen interessanten und wertvollen Geschäftskontakte und -möglichkeiten stimmte auch die Stimmung bei den Ausstellern. Alle wichtigen großen und kleinen Kunden bzw. die relevanten Entscheidungsträger besuchten die Messe und ihre Lieferanten.

Nachhaltigkeit war das Megathema der Veranstaltung, welches sich sowohl im mehr als umfangreichen Rahmenprogramm der Messe Frankfurt als auch im gesamten Produktangebot der ausstellenden Unternehmen vielerorts und meist eindrucksvoll inszeniert widerspiegelte. Besucher, die ihren Focus entsprechend setzten, konnten sich intensiv über Nachhaltigkeit im Bereich Heimtextilien informieren.
Nachhaltig beindruckend war letztlich aber auch die großartige Jubiläumsparty am Abend des 2. Messetages. Die Messe bedankte sich mit der an alle Messeteilnehmer gerichteten Party großzügig bei der gesamten Branche für die 50jährige Treue in ihre Weltleitmesse.

Verbandsseitig ziehen wir ebenfalls ein positives Resümee der 50. Heimtextil. „Wir waren von Montag bis Freitag 5 Tage intensiv im Messeflow und hätten noch gut einen oder zwei Messetage mehr gebrauchen können, um alle Mitgliedsunternehmen und Branchenpartner zu sprechen und aktuelle Themen zu diskutieren“ – resümierte Martin Auerbach am letzten Messetag begeistert und provokativ zugleich. 

Eins ist klar: diese positive Grundstimmung der 50. Heimtextil zu Jahresbeginn lässt die Branche zuversichtlich auf die kommenden Monate blicken.

Netzwerktreffen in Frankfurt

Inspiration satt für neue Ideen

28.11.2019

Austauschen, Netzwerken, Verbinden. Schlagworte, die in diesem Jahr großgeschrieben werden. Im November folgten rund 50 Unternehmer der Einladung des Kompetenz-Zentrums Textil + Sonnenschutz zur inspirienden Keynote-Speach von Dr. Florian Kaps zum Spannungsfeld zwischen der digitalen und analogen Welt. Im Anschluss an eine lebhafte Diskussion zwischen den Teilnehmern und Dr. Kaps bestand im Rahmen eines gemeinsamen Abendessens viel Raum, sich verbandsübergreifend kennenzulernen. 

Die Veranstaltung vom Heimtex-Verband und seinen Kooperationsverbänden, Fachverband Matratzenindustrie und Verband innenliegender Sicht- und Sonnenschutz (ViS), war ein gelungener Abschluss für das Jahr 2019, das ganz im Zeichen des Netzwerkes stand. Erfreulich: „Wegen des durchweg guten Feedbacks planen wir nun, regelmäßige Netzwerktreffen auszurichten“, berichtet Martin Auerbach, jeweils Geschäftsführer aller drei Verbände.