FINDEISEN GmbH

Ettlingen

Das Unternehmen Findeisen wurde 1921 in der süddeutschen Stadt Ettlingen gegründet. Findeisen ist seit 1970 innovativer Hersteller von textilen Bodenbelägen und Weltmarktführer für Nadelvlies-Objektbeläge. Entwickelt und produziert wird am Firmensitz in Ettlingen, an dem ständig bis zu 4.000 Rollen und 700 Tonnen Rohfasern bevorratet werden. Der Vertrieb erfolgt weltweit. Acht hoch qualifizierte regionale Kundenberater in Deutschland und 23 erfahrene Vertriebspartner in ganz Europa, Russland, USA, Asien und im Mittleren Osten garantieren eine perfekte Projektabwicklung. Der Kundenkreis von Findeisen besteht aus Fachhandel und Fachhandwerk für Raumausstattung, Objekteuren, Architekten, Designern, Ingenieuren, Planern, Investoren und Generalunternehmen. Darunter bedeutende, international tätige Baugesellschaften.

Findeisen gehört zu den Pionieren, die in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts mit einer damals neuen Technik begannen, preiswerte und extrem robuste textile Bodenbeläge zu fertigen, die, anders als gewebte Teppiche, mit Hilfe der so genannten Vernadelungstechnik entstanden. Entsprechend der Fertigungstechnik wurden diese Bodenbeläge Nadelvliese genannt. Nadelvliese waren wegen ihrer hohen Gebrauchstüchtigkeit und der vielseitig verwendbaren  Nutzschicht besonders im Objektbereich erfolgreich einzusetzen. Mit einem unvergleichlichen Streben nach Qualitätsoptimierung und den hohen Investitionen in Forschung und Entwicklung hat Findeisen in den vergangenen Jahren den Nadelvlies neu erfunden und mit einer ganzen Reihe von Produktinnovationen ausgestattet, die einzigartig sind und Findeisen noch stärker vom Wettbewerb absetzen.

FINDEISEN GmbH
Bulacher Str. 53
76275 Ettlingen
Germany

Telefon: +49 7243 7100-0
Fax: +49 7243 12760
info@nadelvlies.de
www.nadelvlies.de

Mitglied werden!

Ihre Vorteile:

umfassende Beratung
praktische Unterstützung
Branchennetzwerk
Interessenvertretung
Mitarbeiterschulung

Weitere Infos hier

Mitgliederbereich

zum Mitgliederbereich

Termine

08.01.2019 – 11.01.2019, Frankfurt a.M., Deutschland

11.01.2019 – 14.01.2019, Hannover, Deutschland

Alle Termine

Suche